Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN 14683

Zoom
ArtNr.: 100777247
Ausgabe: 2019-10 | Norm | Zurückgezogen mit Ersatz
Select
Medizinische Gesichtsmasken - Anforderungen und Prüfverfahren
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Deutsch
TOC  
85.00 CHF
93.50 CHF
102.00 CHF
Englisch
TOC  
85.00 CHF
93.50 CHF
102.00 CHF
Französisch
TOC  
85.00 CHF
93.50 CHF
102.00 CHF
 
Regelwerk SN/INB
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Europäisches Komitee CEN/TC 205
Nationales Komitee INB/NK 2205 Passive medizinische Geräte
Internationale Übereinstimmung EN 14683 (2019-03)
ICS Code 11.140 Krankenhausausstattung
Seiten Anzahl 26
Gewicht in kg 0.088
Dieses Dokument legt Aufbau und Gestaltung, Leistungsanforderungen sowie Prüfverfahren für medizinische Gesichtsmasken fest, die dazu dienen, die Übertragung infektiöser Keime vom Personal auf Patienten während chirurgischer Eingriffe und sonstiger medizinischer Situationen mit ähnlichen Anforderungen zu begrenzen. Eine medizinische Gesichtsmaske mit einer geeigneten mikrobiologischen Barriere kann ebenso hinsichtlich der Verringerung von Absonderungen infektiöser Keime aus Mund und Nase eines asymptomatischen Trägers oder eines Patienten mit klinischen Symptomen wirksam sein. Diese Europäische Norm gilt nicht für Masken, die ausschließlich für den persönlichen Schutz des Personals bestimmt sind. ANMERKUNG 1 Normen für Masken zum Gebrauch als persönliche Atemschutzausrüstung stehen zur Verfügung. ANMERKUNG 2 Anhang A stellt Informationen für die Benutzer medizinischer Gesichtsmasken zur Verfügung.
This document specifies construction, design, performance requirements and test methods for medical face masks intended to limit the transmission of infective agents from staff to patients during surgical procedures and other medical settings with similar requirements. A medical face mask with an appropriate microbial barrier can also be effective in reducing the emission of infective agents from the nose and mouth of an asymptomatic carrier or a patient with clinical symptoms. This European Standard is not applicable to masks intended exclusively for the personal protection of staff. NOTE 1 Standards for masks for use as respiratory personal protective equipment are available. NOTE 2 Annex A provides information for the users of medical face masks.
Le présent document spécifie les exigences de fabrication, de conception et de performance, ainsi que les méthodes d’essai relatives aux masques à usage médical destinés à limiter la transmission d’agents infectieux des membres de l’équipe médicale aux patients lors d’actes chirurgicaux et d’autres actes médicaux aux exigences similaires. Un masque à usage médical présentant une barrière antimicrobienne appropriée peut également s’avérer efficace pour diminuer l’émission d’agents infectieux venant du nez et de la bouche d’un patient présentant des symptômes cliniques ou asymptomatique. La présente Norme européenne ne s’applique pas aux masques exclusivement destinés à la protection individuelle des membres de l’équipe. NOTE 1 Il existe des normes relatives aux masques destinés à la protection individuelle des voies respiratoires. NOTE 2 L’Annexe A apporte des informations aux utilisateurs des masques à usage médical.
Gültig ab 2019-10-01
Zurückziehung 2020-02-01
Ist Ersatz für SN EN 14683 (2014-05)
Wird ersetzt durch SN EN 14683+AC (2020-02)
Diese Norm wird in folgenden Vorschriften zitiert:

EU Richtlinie

93/42/EWG
93/42/EEC
93/42/CEE 
Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 über Medizinprodukte 

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ähnliche Produkte
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen