Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN 13317

Zoom
ArtNr.: 100734154
Ausgabe: 2018-12 | Norm | Gültig
Select
Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Bedienungsausrüstung von Tanks - Baugruppe Deckel für Einsteigeöffnungen
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Deutsch
TOC  
58.00 CHF
63.80 CHF
69.60 CHF
Englisch
TOC  
58.00 CHF
63.80 CHF
69.60 CHF
Französisch
TOC  
58.00 CHF
63.80 CHF
69.60 CHF
 
Regelwerk SN/INB
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Europäisches Komitee CEN/TC 296
Nationales Komitee INB/NK 2296 Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter
Internationale Übereinstimmung EN 13317 (2018-07)
ICS Code 13.300 Schutz vor gefährlichen Gütern. Gefahrgut, 23.020.20 Auf Fahrzeugen montierte Kessel und Behälter
Seiten Anzahl 15
Gewicht in kg 0.055
Diese Europäische Norm gilt für die Baugruppe Deckel für Einsteigeöffnungen und legt die Leistungs-anforderungen, Maße und Prüfungen fest, mit denen nachgewiesen werden kann, ob die Ausrüstung den Anforderungen dieser Norm entspricht. Die in dieser Norm beschriebene Ausrüstung ist für flüssige Erdölerzeugnisse und andere gefährliche Güter der Klasse 3 (entzündbare Flüssigkeiten) des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) geeignet, deren Dampfdruck bei 50 °C höchstens 110 kPa beträgt (einschließlich Ottokraftstoff) und die nicht als giftig oder ätzend eingestuft sind.
This document covers the manhole cover assembly and specifies the performance requirements, dimensions and tests necessary to verify the compliance of the equipment to this standard. The equipment specified by this standard is suitable for use with liquid petroleum products and other dangerous substances of Class 3 of ADR - European Agreement concerning the International Carriage of Dangerous Goods by Road which have a vapour pressure not exceeding 110 kPa at 50 °C and petrol, and which have no sub-classification as toxic or corrosive.
La présente Norme européenne s´applique aux couvercles de trou d’homme et spécifie les exigences de performance, les dimensions et les essais nécessaires pour vérifier la conformité du dispositif à la présente norme. L’équipement spécifié par la présente norme convient à une utilisation avec des produits pétroliers liquides et autres matières dangereuses de la classe 3 de l’ADR - Accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route - (liquides inflammables) dont la tension de vapeur ne dépasse pas 110 kPa à 50 °C (y compris l’essence) et qui n’appartiennent à aucune sous-classification des produits toxiques ou corrosifs.
Gültig ab 2018-12-01
Ist Ersatz für SN EN 13317+A1 (2008-06)
Diese Norm wird in folgenden Vorschriften zitiert:

EU Richtlinie

2008/68/EG
2008/68/EC
2008/68/CE 
Richtlinie 2008/68/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. September 2008 über die Beförderung gefährlicher Güter im Binnenland 

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ähnliche Produkte
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen