Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN 17409

SN/INB
ArtNr.: 100821420
Ausgabe: 2020-11 | Norm | Vorbestellbar
Select
Sportböden - Regeln für die Probenahme bei Füllungen, die in Kunstrasenflächen verwendet werden
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Deutsch
TOC  
85.80 CHF
93.60 CHF
78.00 CHF
Englisch
TOC  
85.80 CHF
93.60 CHF
78.00 CHF
Französisch
TOC  
85.80 CHF
93.60 CHF
78.00 CHF
 
Regelwerk SN/INB
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Europäisches Komitee CEN/TC 217
Nationales Komitee INB/NK 170 Sportböden
Internationale Übereinstimmung EN 17409 (2020-05)
ICS Code 97.220.10 Sportanlagen
Seiten Anzahl 23
Gewicht in kg 0.07
Dieses Dokument legt die Mindestverfahren fest, die bei der Probenahme von Füllungen in Kunstrasenflächen angewendet werden, um die Einhaltung der toxikologischen, umwelt- und leistungsbezogenen Vorschriften und Normen zu überprüfen. Es werden vier Probenahmeverfahren festgelegt: Verfahren 1 legt fest, wie Proben während der Produktion des Füllmaterials entnommen werden. Verfahren 2 legt fest, wie Proben aus Großpackungen entnommen werden, die an den Einbauort geliefert werden. Verfahren 3 legt fest, wie Proben aus Kleinpackungen entnommen werden, die an den Einbauort geliefert werden. Verfahren 4 legt ein Verfahren für die Entnahme von Proben aus einem Kunstrasen (z. B. Sport-, Freizeit- oder Landschaftsbauflächen) fest. Die festgelegten Verfahren sind für alle Formen von Füllungen geeignet.
This document specifies the minimum procedures for the sampling of performance infills used within synthetic turf surfaces to verify compliance with toxicology, environmental and performance regulations and standards. Four sampling procedures are specified: Method 1 specifies how to take samples during production of the infill material. Method 2 specifies how to take samples from big bags delivered to site. Method 3 specifies how to take samples from small bags delivered to site. Method 4 specifies a procedure for taking samples from a synthetic turf (e.g. sports, recreational or landscaping surface). The procedures specified are suitable for all forms of infill.
Le présent document spécifie les procédures minimales pour l’échantillonnage des matériaux de remplissage utilisés dans les surfaces de gazon synthétique visant à vérifier la conformité aux réglementations et normes en matière de toxicologie, d’environnement et de performance. Quatre modes opératoires d’échantillonnage sont spécifiés : La Méthode 1 spécifie les modalités de prélèvement d’échantillons au cours de la production du matériau de remplissage. La Méthode 2 spécifie les modalités de prélèvement d’échantillons à partir des ' big bags ' livrés au site. La Méthode 3 spécifie les modalités de prélèvement d’échantillons à partir des petits sacs livrés au site. La Méthode 4 spécifie un mode opératoire de prélèvement d’échantillons à partir d’un gazon synthétique (par exemple, surface sportive, de détente ou d’aménagement paysager). Les modes opératoires spécifiés sont adaptés à toutes les formes de matériaux de remplissage.
Gültig ab 2020-11-01

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ähnliche Produkte
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen