Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN 13850

SN/INB
ArtNr.: 100820341
Ausgabe: 2020-07 | Norm | Gültig
Select
Postalische Dienstleistungen - Dienstqualität - Messung der Durchlaufzeit von Einzelbriefsendungen mit Vorrang und Einzelbriefsendungen erster Klasse von Ende zu Ende
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Englisch
TOC  
197.00 CHF
216.70 CHF
236.40 CHF
Französisch
TOC  
197.00 CHF
216.70 CHF
236.40 CHF
 
Regelwerk SN/INB
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Europäisches Komitee CEN/TC 331
Nationales Komitee INB/NK 192 Postalische Dienstleistungen
Internationale Übereinstimmung EN 13850 (2020-06)
ICS Code 03.240 Postdienste
Seiten Anzahl 116
Gewicht in kg 0.357
In diesem Dokument werden Verfahren für die Messung der Durchlaufzeit „Ende zu Ende“ von Einzel-sendungen mit Vorrang (SPPM, en: single piece priority mail) im Inlandsverkehr und im grenzüberschreitenden Verkehr festgelegt, die von Postdienstbetreibern abgeholt, bearbeitet und ausgeliefert werden. Bei den angewendeten Verfahren werden repräsentative Stichproben für die Durchlaufzeiterhebung „Ende zu Ende“ für alle Arten von adressierten Einzelsendungen mit Vorrang mit festgelegten und dem Kunden angebotenen Dienstqualitäten angewendet. Dieses Dokument gilt für die Messung der Durchlaufzeit „Ende zu Ende“ von Postdienstleistungen mit Vorrang. Das genormte Messverfahren für die Dienstqualität stellt ein einheitliches Verfahren für die Messung der Durchlaufzeit „Ende zu Ende“ von Postsendungen zur Verfügung. Die Anwendung eines genormten Messverfahrens stellt sicher, dass alle Postbetreiber eine objektive und einheitliche Messung nach den Anforderungen der Richtlinie 97/67/EG und deren Änderungen durchführen. Der Zweck dieses Dokuments besteht nicht in der Messung der Gesamtleistung des Postbetreibers mit dem Ziel eines direkten Vergleichs mit anderen Postdienstbetreibern. Dieses Dokument behandelt die Messung von Dienstleistungen mit Vorrang, die Privatpersonen/ haushalten und Geschäftskunden zur Verfügung stehen, die Sendungen in Straßenbriefkästen einwerfen, in Postfilialen abgeben oder sie in ihren Geschäftsräumen abholen lassen. Damit dieses Dokument auch für Sendungsströme mit einem kleinen Sendungsvolumen angewendet werden kann, wurden für angepasste Ausführungen flexible Bereiche aufgenommen. Aus technischen Gründen eignet sich dieses Dokument möglicherweise nicht für die Messung sehr kleiner Sendungsvolumen. Die gemessene Durchlaufzeit „Ende zu Ende“ kann von einem Betreiber oder einer Gruppe von Betreibern, die entweder in derselben Verteilungskette oder nebeneinander in verschiedenen Verteilungsketten arbeiten, angeboten werden. Dieses Dokument gilt nicht für die Messung von Durchlaufzeiten „Ende zu Ende“ in Untersuchungsbereichen mit mehreren Netzzugangsbetreibern (Umgebungen mit mehreren Postdienstbetreibern), für die andere Methoden erforderlich sind. Das in diesem Dokument angegebene Verfahren für die Messung der Durchlaufzeit „Ende zu Ende“ ist außerdem nicht für die Bereitstellung von Messergebnissen für Teile der Verteilungskette vorgesehen. Dieses Dokument gilt nicht für die Messung von Durchlaufzeiten „Ende zu Ende“ von Massensendungen und Hybrid Sendungen, für die andere Messsysteme und methoden erforderlich sind (siehe z. B. EN 14534 „Postalische Dienstleistungen - Dienstqualität - Messung der Durchlaufzeit von Massensendungen von Ende zu Ende“). Dieses Dokument enthält Vorgaben für die Qualitätskontrolle und die Auditierung des Messsystems. Dieses Dokument enthält keine Festlegungen: - für den zulässigen Genauigkeitsgrad, der mindestens von der nationalen Regulierungsbehörde gefordert wird; - für Vorgaben, die die Regulierungsbehörde bestimmen könnte; - wie die Regulierungsbehörde ermitteln sollte, ob die Vorgabe(n) eingehalten worden ist (sind).
This European Standard specifies methods for measuring the end-to-end transit time of domestic and cross-border Single Piece Priority Mail (SPPM), collected, processed and delivered by postal service operators. It considers methods using representative end-to-end samples for all types of single piece priority mail services for addressed mail with defined transit-time service levels offered to the customer. This standard is applicable to the measurement of End-to-End priority mail services. The standardized QoS-measurement method provides a uniform way for measuring the end-to-end transit time of postal items. Using a standardized measurement method will assure that the measurement will be done in an objective and equal way for all operators in accordance with the requirements of the Postal Directive 97/67/EC and its amendments. This European Standard is mandatory and mainly used for performance measurement connected to requirements of the Universal Postal Service; domestic and international (UNEX).
Le présent document spécifie les méthodes de mesure du délai d´acheminement de bout en bout du courrier prioritaire égrené (SPPM), national ou transfrontalier, collecté, traité et distribué par les opérateurs des services postaux. Il s’appuie sur des méthodes utilisant des échantillons de bout en bout représentatifs pour tous les types de service de courrier prioritaire égrené offerts aux clients concernant du courrier adressé avec des niveaux de service de délai d’acheminement définis. Le présent document s’applique à la mesure de services de courrier prioritaire de bout en bout. La méthode normalisée de mesure du service QoS fournit une manière uniforme de mesurer le délai d’acheminement de bout en bout des plis. L’utilisation d’une méthode normalisée de mesure garantira que la mesure sera effectuée de manière objective et égale pour tous les opérateurs conformément aux exigences de la Directive 97/67/CE et à ses amendements. Le présent document n’a pas pour objectif de mesurer la performance globale des opérateurs postaux d’une manière qui permette une comparaison directe entre les fournisseurs de services postaux. Le présent document se rapporte aux mesures des services SPPM proposés aux clients, particuliers et entreprises, qui déposent leurs courriers dans des boîtes aux lettres de rue, aux guichets des bureaux de poste ou qui utilisent des services de collecte. Pour couvrir les petits flux de courrier, le présent document comprend des zones de flexibilité pour une mise en oeoeuvre adaptée. Pour des raisons techniques, le présent document peut ne pas être adapté à la mesure des très petits volumes de courrier. Le service de bout en bout mesuré peut être fourni par un seul opérateur ou par un groupe d’opérateurs travaillant soit ensemble dans la même chaîne d’acheminement, soit parallèlement dans différentes chaînes d’acheminement. Le présent document n´est pas applicable à la mesure des délais d´acheminement de bout en bout dans des champs d´études impliquant plusieurs opérateurs de dépôt (environnements à multiples opérateurs), qui exigent d’autres méthodologies. La méthode d’une mesure de bout en bout spécifiée dans le présent document n’est également pas conçue pour fournir des résultats concernant la mesure de parties de la chaîne d’acheminement. Le présent document n’est pas applicable à la mesure de délais d’acheminement de bout en bout de services d’expéditeurs d’envois en nombre et du courrier hybride, qui requiert des systèmes de mesure et des méthodologies différents (voir par exemple EN 14534 Mesure de la qualité de service de bout en bout pour courrier en nombre). Le présent document inclut des spécifications pour la maîtrise de la qualité et l´audit du système de mesure. Il ne spécifie pas : - le niveau de l’exactitude admissible minimal qui sera exigé par l’autorité de régulation nationale ; - l’objectif ou les objectifs que l’autorité de régulation est susceptible d’établir ; - la manière dont il convient de déterminer si l’objectif ou les objectifs de l’autorité de régulation ont été satisfaits.
Gültig ab 2020-07-01
Ist Ersatz für SN EN 13850 (2013-03)

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ähnliche Produkte
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen