Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN 3844-1

Zoom
ArtNr.: 100312598
Ausgabe: 2012-04 | Norm | ZurĂĽckgezogen mit Ersatz
Select
Luft- und Raumfahrt - Entflammbarkeit nichtmetallischer Werkstoffe - Teil 1: Kleinbrenner-PrĂĽfung, senkrecht - Bestimmung der senkrechten Flammenausbreitung
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Englisch
TOC  
65.00 CHF
71.50 CHF
78.00 CHF
 
Regelwerk SN/INB
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Nationales Komitee INB/NK 500 Verband der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie
Internationale Ăśbereinstimmung EN 3844-1 (2011-11), IDT
ICS Code 49.025.15 Nichteisenmetalle im Allgemeinen
Seiten Anzahl 16
Gewicht in kg 0.044
Diese Europäische Norm legt das Prüfverfahren zur Bestimmung der senkrechten Flammenausbreitung und der Nachbrennzeit nichtmetallischer Werkstoffe fest. Dieses Prüfverfahren wird ebenfalls zur Prüfung nichtmetallischer Werkstoffe verwendet, die die Prüfkriterien für die Bunsenbrennerprüfung (senkrecht) erfüllen müssen: - bei einer Beflammungszeit von 60 s; - bei einer Beflammungszeit von 12 s. Es wird zur Bewertung nichtmetallischer Werkstoffe oder Konstruktionen verwendet, die im Inneren von Luft- und Raumfahrzeugen verwendet werden, aber in anderen Anwendungen verwendet werden können, wie in geltenden Dokumenten zu Auftragsvergabe und Rechtsvorschriften festgelegt. Das vorliegende Dokument sollte zur Messung und Beschreibung der Eigenschaften nichtmetallischer Werkstoffe, Erzeugnisse oder Baugruppen angewendet werden, die unter kontrollierten Laborbedingungen Wärme und Beflammung ausgesetzt sind; sie sollte nicht für die Beschreibung oder Bewertung der Brandgefahr oder des Brandrisikos von Werkstoffen, Erzeugnissen oder Baugruppen bei realen Brandsituationen angewendet werden. Die Prüfergebnisse können jedoch möglicherweise als Elemente einer Bewertung des Brandrisikos verwendet werden, die alle Faktoren berücksichtigt, die
This standard specifies the test method for the determination of the vertical flame propagation and after flame time of non metallic materials. This test method is also used for testing non metallic materials which have to meet the test criteria for the vertical Bunsen burner test: - with a flame application time of 60 s; - with a flame application time of 12 s. It is used for evaluation of non metallic materials or constructions used in the interiors of aerospace vehicles but may be used in other applications as specified in applicable procurement and regulatory documents. This standard should be used to measure and describe the properties of non metallic materials, products or assemblies in response to heat and flame under controlled laboratory conditions and should not be used to describe or appraise the fire hazard or fire risk of materials, products, or assemblies under actual fire conditions. However, results of this test may be used as elements of a fire risk assessment which takes into account all of the factors which are pertinent to an assessment of the fire hazard of a particular end use.
Cette Norme européenne spécifie la méthode d’essai pour la détermination de la propagation verticale de la flamme et de la durée de flamme résiduelle des matériaux non métalliques. Cette méthode d’essai est aussi utilisée pour tester les matériaux non métalliques qui doivent satisfaire les critères d’essai relatifs à l’essai au brûleur de Bunsen, vertical : - avec une durée d’application de la flamme de 60 s ; - avec une durée d’application de la flamme de 12 s. Elle est utilisée pour évaluer les matériaux et les constructions non métalliques utilisés à l’intérieur des véhicules aérospatiaux mais elle peut être utilisée dans d’autres applications comme spécifié dans les documents d’approvisionnement et réglementaires applicables. Il convient d’utiliser la présente norme pour mesurer et décrire les propriétés des matériaux, produits ou ensembles non métalliques en réponse à la chaleur et à la flamme dans des conditions contrôlées de laboratoire et non pas pour décrire ou évaluer les dangers ou les risques d’incendie des matériaux, produits ou ensembles dans des conditions réelles d'incendie. Toutefois, les résultats de cet essai peuvent être utilisés en tant qu’éléments d’évaluation des risques d’incendie qui tiennent compte de
GĂĽltig ab 2012-04-01
ZurĂĽckziehung 2020-04-01
Wird ersetzt durch SN EN 3844-1 (2020-03)

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ă„hnliche Produkte
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen