Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SN EN ISO 12100

Zoom
ArtNr.: 100293310
Ausgabe: 2011-01 | Norm | Gültig
Select
Sicherheit von Maschinen - Allgemeine Gestaltungsleitsätze - Risikobewertung und Risikominderung (ISO 12100:2010)
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Deutsch
TOC  
142.00 CHF
156.20 CHF
170.40 CHF
Englisch
TOC  
142.00 CHF
156.20 CHF
170.40 CHF
Französisch
TOC  
142.00 CHF
156.20 CHF
170.40 CHF
 
Regelwerk SN/SWISSMEM
Herausgeber Swissmem
Nationales Komitee Swissmem/NK 49 Maschinensicherheit
Internationale Übereinstimmung EN ISO 12100 (2010-11), IDT*ISO 12100 (2010-11), IDT
ICS Code 13.110 Sicherheit von Maschinen
Seiten Anzahl 88
Gewicht in kg 0.242
Diese Internationale Norm legt die grundsätzliche Terminologie, Leitsätze sowie eine Methodologie fest, um sichere Maschinen zu konstruieren. Dieses Dokument stellt Leitsätze zur Risikobeurteilung und Risikominderung auf, um Konstrukteure dabei zu unterstützen, dieses Ziel zu erreichen. Diese Leitsätze basieren auf Kenntnissen und Erfahrungen über die Konstruktion, den Einsatz, das Zwischenfall- und Unfallgeschehen sowie über Risiken im Zusammenhang mit Maschinen. Es werden Verfahren zur Identifizierung von Gefährdungen und zur Risikoeinschätzung und Risikobewertung in den relevanten Phasen der Lebensdauer einer Maschine sowie zur Beseitigung von Gefährdungen oder Erbringung einer hinreichenden Risikominderung beschrieben. Dieses Dokument liefert außerdem einen Leitfaden für die Dokumentation und den Nachweis der Risikobeurteilung und des Risikominderungsprozesses. Diese Internationale Norm ist gleichermaßen vorgesehen, um als Grundlage für die Erarbeitung von Typ-B- oder Typ-C-Normen verwendet zu werden. Diese Internationale Norm behandelt keine Risiken und/oder Schäden in Bezug auf Haustiere, Eigentum oder die Umwelt. ANMERKUNG 1 Anhang B gibt in separaten Tabellen Beispiele für Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdun
ISO 12100:2010 specifies basic terminology, principles and a methodology for achieving safety in the design of machinery. It specifies principles of risk assessment and risk reduction to help designers in achieving this objective. These principles are based on knowledge and experience of the design, use, incidents, accidents and risks associated with machinery. Procedures are described for identifying hazards and estimating and evaluating risks during relevant phases of the machine life cycle, and for the elimination of hazards or sufficient risk reduction. Guidance is given on the documentation and verification of the risk assessment and risk reduction process. ISO 12100:2010 is also intended to be used as a basis for the preparation of type-B or type-C safety standards. It does not deal with risk and/or damage to domestic animals, property or the environment.
L'ISO 12100:2010 spécifie la terminologie de base, les principes et une méthodologie en vue d'assurer la sécurité dans la conception des machines. Elle spécifie les principes de l'appréciation du risque et de la réduction du risque pour aider les concepteurs à atteindre cet objectif. Ces principes sont fondés sur la connaissance et l'expérience de la conception, de l'utilisation, des incidents, des accidents et des risques associés aux machines. Des procédures sont décrites pour identifier les phénomènes dangereux, et estimer et évaluer les risques au cours des phases pertinentes du cycle de vie des machines, ainsi que pour supprimer les phénomènes dangereux ou ariiver à réduire suffisamment les risques. Des lignes directrices sont fournies sur la documentation et la vérification du processus d'appréciation du risque et de réduction du risque. L'ISO 12100:2010 est également destinée à servir de document de base pour l'élaboration des normes de sécurité de type B ou de type C. Elle ne traite pas des risques et/ou des dommages causés aux animaux domestiques, aux biens ou à l'environnement.
Diese Norm wird in folgenden Vorschriften zitiert:

Bundesrecht Erlass

819.14  V vom 2. April 2008 über die Sicherheit von Maschinen (Maschinenverordnung, MaschV) 

 

EU Richtlinie

2006/42/EG
2006/42/EC
2006/42/CE 
Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 über Maschinen und zur Änderung der Richtlinie 95/16/EG (Neufassung) 

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
Shop Software von OXID eSales
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen