Ihr Warenkorb ist leer Basket
 

SNR 13201-1

Zoom
ArtNr.: 100351862
Ausgabe: 2016-05 | Technische Regel | Gültig
Select
Strassenbeleuchtung - Teil 1: Leitfaden zur Auswahl der Beleuchtungsklassen
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
 
 
  D P D+P DOD       Preise ohne MwSt.
Deutsch
TOC  
67.00 CHF
73.70 CHF
80.40 CHF
Französisch
TOC  
67.00 CHF
73.70 CHF
80.40 CHF
 
Regelwerk SN/INB national
Herausgeber Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)
Nationales Komitee INB/NK 199 Licht und Beleuchtung
ICS Code 93.080.40 Straßenbeleuchtung
Seiten Anzahl 22
Gewicht in kg 0.121
Dieses Dokument enthält Festlegungen für die Auswahl der in EN 13201-2 definierten Beleuchtungsklassen. Zu diesem Zweck enthält dieses Dokument ein System zur Definition der öffentlichen Verkehrsflächen im Freien in Form von Parametern, die für die Beleuchtung relevant sind. Um die Anwendung der Beleuchtungsklassen zu unterstützen, gibt dieses Dokument praktische Beziehungen zwischen verschiedenen Serien der Beleuchtungsklassen in Form vergleichbarer oder alternativer Beleuchtungsklassen an. Dieses Dokument enthält Festlegungen zur Auswahl der betrachteten Fläche, auf der die Beleuchtungsklassen nach EN 13201-2 sowie die Berechnungsraster und verfahren nach EN 13201-3 angewendet werden sollen. Die in diesem Dokument verwendeten Parameter ermöglichen: a) die Beschreibung einer Beleuchtungssituation in Abhängigkeit von: - der Geometrie der betrachteten Fläche; - der verkehrstechnischen Verwendung der Fläche; - dem Einfluss der Umgebung; b) die besondere Berücksichtigung von Bedingungen, die den effektiven Energieeinsatz ermöglichen. Dieses Dokument gibt keine Kriterien an, nach denen zu entscheiden ist, ob eine Verkehrsfläche zu beleuchten ist oder wie eine Beleuchtungsanlage zu verwenden ist. Dieses Dokument enthält keine Anleitun
This document specifies the lighting classes set out in EN 13201-2 and gives guidelines on the application of these classes. To do this, it includes a system to define an outdoor public traffic area in terms of parameters relevant to lighting. To assist in the application of classes, it suggests a practical relationship between the various series of lighting classes, in terms of comparable or alternative classes. It also gives guidelines on the selection of the relevant area to which the lighting classes from EN 13201-2 and the calculation grids and procedure from EN 13201-3 should be applied. The parameters used in this document allow: a) a lighting situation to be described in terms of: - the geometry of the area under consideration; - the use of the area; - the influence of the surrounding environment; b) a specific approach to situations to be taken to enable the effective use of energy. This document does not give the criteria on which a decision to light an area can be made, nor on how a lighting installation should be used. This document does not give guidelines on the selection of lighting classes for toll stations, tunnels or canals and locks.
La présente partie de la norme européenne décrit les zones extérieures de circulation publique en termes de paramètres intéressant l'éclairage et établit pour ces zones une méthode pour l'application des prescriptions de performances d'éclairage définies en prEN xxxx-2. Les zones extérieures de circulation publique comprennent les voies et ouvrages privés accessibles au public.
Gültig ab 2016-05-01

SelectEinen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
 
SERVICE
INFORMATIONEN
Zahlungs- und Versandmöglichkeiten
  • Auslieferung durch Post
  • Bezahlung durch Postkarte
  • Bezahlung durch Kreditkarte
  • Bezahlung durch Rechnung
Unsere Partner
Shop Software von OXID eSales
SNV Online Shop - Die Welt braucht Normen